Ganzheitlich und in allen Aspekten

 

Grundlage für den Kauf oder den Verkauf eines Unternehmens ist die Unternehmensbewertung. Die Abstützung auf eine rein finanztechnische Betrachtung, d.h. der Analyse von Erfolgsrechnung und Bilanz greift dabei zu kurz und liefert nur ein Teilergebnis.

 

Eine aussagekräftige Bewertung umfasst eine sorgfältige Gesamtanalyse jenseits der rein finanziellen Betrachtung. Sie beinhaltet die Beurteilung aller für den Geschäftserfolg relevanten Schlüsselfaktoren und führt - je nach den Analyseergebnissen – zu bedeutenden Discounts bzw. Prämien auf dem finanztechnisch ermittelten Unternehmenswert.

 

Bedeutende Faktoren sind z.B.:

- Management / Führung / Mitarbeiter / Know How Redundanz / Fluktuation

- Marktpositionierung / Kundenstruktur / Distributionsnetz / Währungsrisiken / Mitbewerber

- Produkte-Portfolio / Positionierung / Alleinstellungsmerkmale / Lebenszyklus

- Entwicklungsleistung und Entwicklungsbedarf / Technologien / Patentrechte

- Investitionsbedarf in Betriebsmittel und Produktion / Entwicklung / Distribution / Marketing

- Strategie und Zukunftsperspektive / realistische Szenarien und Optionen

Sie alle werden in der reinen Finanzanalyse nicht berücksichtigt.

 

Eine umfassende Unternehmensbewertung benötigt ein hohes Mass an unternehmerischer Praxis und einschlägiger Erfahrung in allen Bereichen. Wir sind in der Lage, diese für Sie zu erstellen.

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!